zurück zur Startseite
     
Ausleitende Verfahren
Bioresonanztherapie
Blutegeltherapie
Blutegeltherapie
Chiropraktik
Dorn - Breuss
Eigenbluttherapie
Eigenharntherapie
Health and More
Kinesio Taping
Magnetfeldtherapie
Ohrakupunktur
Schiele Bäder
Schüsslersalze
Schröpfen
Touch for Health
Wirbelsäulenbehandlung
 
           

Die Magnetfeldtherapie


Bei der pulsierenden Magnetfeldtherapie wird das Magnetfeld durch elektrischen Strom erzeugt. Aus der Physik und der Medizin wissen wir, dass Magnetfelder auf die Körperzellen Einflüsse ausübet, die steuerbar sind. Die Magnetfeldtherapie wird z. B. zur Nachbehandlung von Knochenbrüchen eingesetzt, um eine schnellere und komplikationsfreie Knochenneubildung zu erreichen. Das wird aber von der Schulmedizin aufgrund noch unzureichender wissenschaftlicher Beweise nur zum Teil anerkannt. Die Naturheilkunde setzt die pulsierende Magnetfeldtherapie viel breiter ein. Man glaubt aus Beobachtungen schließen zu können, dass damit auch die Regenerationsfähigkeit allgemein zu verbessern sei, auch chronische Erkrankungen günstig zu beeinflussen und nicht zuletzt sogar das Wohlbefinden steigern zu können. Es ist primär eine Erfahrung der Anwender, die bisher veröffentlichten Studien werden von der Schulmedizin nicht anerkannt.

Es lohnt sich, mich zu meinen Erfahrungen zu befragen.


            
Theodor-Storm-Straße 14 | 48493 Wettringen |Tel. 02557 929612 | info@naturheilpraxisseiger.de | www.naturheilpraxisseiger.de