zurück zur Startseite
     
Ausleitende Verfahren
Bioresonanztherapie
Blutegeltherapie
Chiropraktik
Dorn - Breuss
Eigenbluttherapie
Eigenharntherapie
Health and More
Kinesio Taping
Magnetfeldtherapie
Ohrakupunktur
Schiele Bäder
Schüsslersalze
Schröpfen
Touch for Health
Wirbelsäulenbehandlung
       » Dorn - Breuss
       » Sanfte Chiropraktik
       » Kinesio Taping
       » Baunscheidtieren
       » Laserakupunktur
       » Schröpfen
       » Blutegelbehandlung
 
           

Die Blutegeltherapie


Die Blutegeltherapie gehört zu den ausleitenden Verfahren und kann aus naturheilkundlicher Sicht zur Unterstützung des Lymphstroms beitragen.

Bei dieser Behandlung werden Egel auf die zu behandelnde Stelle angesetzt. Der Blutegel saugt dann solange Blut bis er "satt" ist und von alleine abfällt. Die danach eintretende Nachblutung gleicht einem Aderlass vor Ort.

Die Blutegeltherapie kann als naturheilkundliches Verfahren bei folgenden Krankheiten unterstützend eingesetzt werden:

» Krampfaderleiden, Thrombosen (Gefäßverschlüsse)
» Hämorrhoiden
» Tinnitus (Ohrgeräusche)
» Migräne (Kopfschmerzen)
» Arthrosen (Gelenkverschleiß)
» Wirbelsäulenschmerzen
» Hämatome (Bluterguss)
» Furunkel, Karbunkel
» Stirnhöhlen oder Nebenhöhlen Entzündungen

Bei einigen Krankheiten, vor allem dem Krampfaderleiden wendet auch die Schulmedizin wieder zunehmend die Blutegeltherapie an, ansonsten ist sie eine Domäne der Naturheilkunde.

      

     
Theodor-Storm-Straße 14 | 48493 Wettringen |Tel. 02557 929612 | info@naturheilpraxisseiger.de | www.naturheilpraxisseiger.de